Puchała war der erste

13

Quelle: Archiv von Frau Eugenia Wolfram.

Auf einer der Sitzungen des Regionalverbandes des  Landes von Świdnica (auf dem Foto im Jahre 1977). Tadeusz Puchała legte als erster Bürger von Świdnica eine Spende für den Wiederaufbau des Rathausturms auf dem Tisch.

Als in den 80er Jahren große bürgerliche Aktion anfing, Geld für den Wiederaufbau des Rathausturms zu sammeln, brachten die Bewohner Świdnicas fast sofort ihre Unterstützung für diese Initiative zum Ausdruck. Die Initiative wurde spontan bei einem Treffen des Regionalverbandes des  Landes Świdnica. Ende Januar 1984 geboren. Glücklicherweise wurde der Name des Einwohners unserer Stadt, der als erster eine Spende für den Wiederaufbau der Turm gab, überliefert. Es war der seit 1945 in Świdnica lebende Tadeusz Puchała, Mitglied des Pioniers Kreises des Regionalverbandes des Landes Świdnica und ein bekannter Konditor. Als der Vorschlag der bürgerlichen Aktion bekannt wurde, griff Herr Puchała ohne zu überlegen nach seiner Brieftasche und legte das ganze Geld, dass er bei sich hatte, auf den Tisch. Es war eine nicht unwesentliche Summe von 5250 Zloty, welche nun das Konto der Spendensammlung enthielt.

Quelle: Tageszeitschriften -„Trybuna Wałbrzyska” 24-30.01.1984, „Gazeta Robotnicza” 25.01.1984

News

 „Właściciel tej pocztówki zdobył wieżę ratuszową w Świdnicy o wysokości 58 m…”

Weiterlesen ...

Kalender

Last month December 2021 Next month
M T W T F S S
week 48 1 2 3 4 5
week 49 6 7 8 9 10 11 12
week 50 13 14 15 16 17 18 19
week 51 20 21 22 23 24 25 26
week 52 27 28 29 30 31
Facebook

Turmstockwerke: